Kämpfen im Sportunterricht

Autor/innen

  • Thomas Leffler OBS Apensen

DOI:

https://doi.org/10.15495/ojs_25678221_23_125

Schlagworte:

Kämpfen, Sportunterricht, Lehrplan, Curriculum

Abstract

Das Bewegungsfeld Kämpfen ist mittlerweile (sport-) pädagogisch und bildungstheoretisch hinreichend begründet (vgl. Funke 1988; Happ 2010; Kuhn 2008; Lange 2010; Leffler, 2011). Dieser Beitrag setzt sich deshalb mit der länderübergreifenden Konkretisierung des Bewegungsfeldes Kämpfen in den neuen Lehrplänen und der heterogenen Situation für Lehrkräfte auseinander.

##submission.downloads##

Veröffentlicht

2019-09-25

Zitationsvorschlag

Leffler, T. (2019). Kämpfen im Sportunterricht. Journal of Martial Arts Research, 2(3), 8. https://doi.org/10.15495/ojs_25678221_23_125

Ausgabe

Rubrik

JOMAR | Reprints