Schwarzgurt-Kata mit Weißgurt-Anfängern

Ein Problemaufriss

Autor/innen

  • Uwe Mosebach Universität Erfurt

DOI:

https://doi.org/10.15495/ojs_25678221_32_135

Schlagworte:

Judo, Kata, Katame no kata, Anfänger, Meister-Schüler-Verhältnis, Judo-Werte

Abstract

Das „Studium–Fundamentale“ (bei uns abgekürzt Stufu), ist eine besondere Lehrveranstaltungsart an der Universität Erfurt. Die inhaltliche Öffnung des Studiums hin zur Praxis und die Vermittlung von Schlüsselkompetenzen stehen dabei im Vordergrund. Hier sollen die Studierenden fachliche Kenntnisse und Bildungsinhalte über den Rahmen ihrer gewählten Studienrichtung hinaus erhalten. Die Teilnahme an einer gewissen Anzahl von Lehrveranstaltungen ist verbindlich. In der Regel führen zwei Wissenschaftler aus unterschiedlichen Bereichen die Lehrveranstaltungen durch, um einem integrativen Charakter gerecht zu werden. Wir wollten eine Nicht-Judo-Gruppe an einen Prüfungskomplex für den Judo-Schwarzgurt heranführen. Wie geht das?

##submission.downloads##

Veröffentlicht

2020-05-19

Zitationsvorschlag

Mosebach, U. (2020). Schwarzgurt-Kata mit Weißgurt-Anfängern: Ein Problemaufriss. Journal of Martial Arts Research, 3(2), 6. https://doi.org/10.15495/ojs_25678221_32_135

Ausgabe

Rubrik

JOMAR | Reprints